Werbetexter und Texter SEO – Bokeh-Bildschneller werben und verkaufenKapiert fasziniert überzeugtschnelletexte werbetexter frankfurt
Mohn Sonne GegenlichtSchnell ins Zentrum der AufmerksamkeitLangweilige Inhalte entstauben – Text aktualisierenContent Freshness auf die Website bringen lassenUndo/Redo functionallityKontakt
Frankfurt SkylineMitglied im TexterverbandMitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband DFJVMotiviert. Konzentriert. Zertifiziert.Finden Sie den für Sie besten Konzeptioner und Texter. Es lohnt sich, Referenzen und Hintergrund anzusehen.Undo/Redo functionallityReferenzen

Werbetexter für Verkäufe und Conversions statt „Content“

Werbetexte, die Menschen emotional erreichen

Referenzen Johannes Faupel

Referenzkunden Johannes Faupel (Auswahl)

Sie sind davon überzeugt, auf Ihrem Spezialgebiet das weltbeste Angebot zu haben?
Dies soll für die Menschen deutlich werden, die nach dem suchen, was Sie haben?
Und die sich deshalb über Ihr Angebot freuen werden?

Dann könnten wir ins Geschäft kommen. Schnelleinstieg Texter finden.

Ich verkaufe Verkaufsabschlüsse

Viele Werbetexter suchen vor allem nach einem kreativen Schreibstil. Das kann aber am eigentlichen Ziel vorbeigehen:

Verkaufsabschlüsse – Conversions sind das Ziel

Seit 25 Jahren schreibe ich mit dem Ziel, Menschen emotional zu gewinnen und rational zu überzeugen.
Die technischen Wege (Onlinemarketing) haben sich zwar geändert, aber die Menschen sind grundsätzlich gleich.
Sie suchen Lösungen und freuen sich über alle Maßen, wenn ihre Erwartungen übertroffen werden.
Deshalb spreche ich mit meinen Texten nicht die Stellenbeschreibung auf der Visitenkarte eines Menschen an (Einkäufer, Handwerker, Marketingleiter usw.)
Als Werbetexter schreibe ich an und für die Menschen, die in verschiedenen Rollen etwas entscheiden.
Und dabei geht es in erster Linie um Emotionen.

Denken Sie jetzt an den Moment, in dem Sie von einem Dienstleister oder Produkt begeistert waren.

Was haben Sie gefühlt?

Genau. Dieses Gefühl, die sichere Vorahnung von künftiger Begeisterung (Vorfreude auf ein Produkt) lässt sich mit den entsprechenden Worten auslösen. Mit Werbetexten, die Menschen bei ihren Wünschen erreichen.

Das ist mein Angebot an Sie.

Schriftliches Herstellen von Vorfreude auf Ihr Angebot

  • Was bewegt Ihre (potentiellen) Kunden?
  • Wonach durchsuchen sie das Web?
  • Welche Probleme können Sie lösen wie sonst keiner?
  • Liefern Sie die beste Antwort, die beste Lösung zu den Fragen und Anliegen, die Ihre Kunden haben.

Diese Antwort formuliere ich für Sie. In allen Formaten der Kommunikation:

Zeigen Sie Ihren potentiellen Kunden, warum sie gerne schon bald Dauerkunden sein werden.

Was sind Ihre Marketingziele?

Konzeption. Was soll das Ergebnis Ihrer Marketingarbeit sein?

Werbekonzeption

Werbekonzeption – analog mit natürlicher Intelligenz, Stiften und Block

„Wenn du deine Absichten für die nächsten zehn Jahre nicht kennst, kannst du deinen eigenen Fortschritt nicht beurteilen.”
Elmer G. Leterman: Provisionen fallen nicht vom Himmel

Konzeption wird oft „so nebenbei gemacht“. Das ist aber ein Fehler, wie diese Seite für Konzeption und Text zeigt. Hier geht es in erster Linie um die Vorarbeiten, die vor der Erstellung von Werbetexten erledigt werden müssen.

Aber kennen Sie ihr gewünschtes Ergebnis wirklich? Wen und was wollen Sie womit erreichen? Was soll die Zielgruppe erfahren, fühlen, welche Verbesserungen soll sie sich ausmalen?

  • „Die Sichtbarkeit unserer Website soll steigen, damit mehr Kunden den Webshop kommen und dort einkaufen“
  • „Fachbesucher auf Messen sollen sofort verstehen, was wir bieten“
  • „Unsere Werbebriefe sollen besseren Rücklauf (Response) erzielen“

Unter uns: Es gibt wesentlich konkretere Ziele als die drei eben genannten. Die eignen sich höchstens zum mentalen Warmlaufen.

Die Zielgruppe. An wen wenden Sie sich mit Ihrem Angebot –
und an wen nicht?

Zielgruppe finden

Frankfurt – Bankenstadt, Kulturstadt; rund 717.000 Einwohner. Wer hat welches Ziel? © Johannes Faupel

Warum ist – speziell im Onlinemarketing – nicht nur die Zielgruppe wichtig, sondern auch die Nicht-Zielgruppe?

  • Weil Kunden, die mit einer falschen Erwartung auf einer Internetseite landen, abspringen.
  • Das bewerten Suchmaschinen als negatives Nutzersignal – das wiederum verschlechtert die Rankings.
  • Für eine präzise definierte Zielgruppe lassen sich exzellente Texte entwickeln

Deshalb: Zielgruppenanalyse und Zielgruppendefinition sind die Basis für erfolgreiches Onlinemarketing – und für Broschüren und Kataloge, die für regelmäßige Bestellungen aufbewahrt werden.

Ich führe Wettbewerbsanalysen und Online-Zielgruppenanalysen durch. Zu meinen Werkzeugen zählen Ryte, longtailpro, kwfinder, metrics und termlabs.

Sie erhalten von mir eine detaillierte Auswertung der tatsächlich gestellten Fragen im Web. So entstehen Long Tails, die wiederum in die Konzeption einfließen – und dann in den Text.

[addthis tool=”addthis_inline_share_toolbox_4z1x”]

Als Werbetexter für Print, Onlinemarketing (SEO) und PR liefere ich alles: vom Konzept bis zur Umsetzung.
Das Onlinemarketing für meine eigene Seite kommt natürlich von mir, mit den entsprechenden Konzepten für SEO. Spart eine Menge Zeit, denn:

Ein Werbetexter akquiriert heute nicht mehr – das macht alles die Website

Das beste Aushängeschild für einen Werbetexter, der im Onlinemarketing Kunden gewinnen will, ist natürlich seine Website. Bei welchen Suchanfragen (Queries) taucht sie auf – und bei welchen nicht? Hier sind wir auch schon bei Definition der Zielgruppe.

Wollen auch Sie Ihrer Website die Akquise überlassen?

Sprechen wir über das, was Ihre Kunden beim Lesen überzeugt, damit ich es für Sie schreibe.

Was sind Ihre Marketingziele? Stecken Sie sie gerne hoch.

Ich entwickle für Sie eine Konzeption, die eine klare Linie in Ihre Kommunikation bringt und Werbeaussagen ermöglicht, die auch in trockene Materie, in Maschinen, Anlagen, thermische, mechanische und chemische Prozesse Leben bringen.

Freuen Sie sich auf erstklassige Textqualität. Waschechte Überzeugungsarbeit. Hardselling.

„Wir brauchen keine Verkäufer mehr“ (Edgar K. Geffroy, Das einzige, was immer noch stört, ist der Kunde) … Geffroy meint damit, dass wir Beziehungsmanager brauchen. Ein guter Werbetext (Verkaufstext) kann der Beginn einer Beziehung zwischen dem Leser (dem späteren Kunden) und dem Unternehmen sein, von dem der Marketingtext kommt.

Vorteile, die Sie für Ihr Marketing nutzen können:

  • Seit 1993 habe ich Erfahrung mit Konzept und Werbetext im B2B  – 2018 ist das 25. Jubiläum von schnelle-texte.de
  • Expertise in der Entwicklung von Kampagnen, klassischem Marketing und Onlinemarketing, Katalogen, PR
Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband DFJV

Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband DFJV

  • Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband (DFJV), im Texterverband und in der Systemischen Gesellschaft (SG)
  • Ausgestattet mit State-of-the-art-Tools von Ryte über longtailpro und metrics bis termlabs
  • Viele Jahre Systemische Beratungspraxis überwiegend in der Geschäftswelt – hier werden die Anliegen von Entscheidern deutlich

Ihr Werbetexter aus Frankfurt für den gesamten D-A-CH-Raum

Ich arbeite für den Erfolg von Kunden – überwiegend Onlinemarketing für Technologiefirmen – aus dem gesamten deutschsprachigen Raum

  • Spezialisiert habe ich mich auf Marketing für Investitionsgüter, für Maschinenbau, Medizintechnik und die Texterstellung zu komplexen, erklärungsintensiven Themen (es öffnet sich die Seite „Textproben“ in einem neuen Fenster)
  • Innerhalb dieser Spezialisierung zählen zur den Schwerpunkten das Onlinemarketing und hier die semantische Suchmaschinenoptimierung und die Online-Verkaufsförderung
  • Briefings und Abstimmungen laufen reibungslos telefonisch, per E-Mail oder Bildschirmkonferenz

Sie haben Vorteile, wohin Sie auch sehen und gehen

  • Wenig Arbeit mit dem Briefing, da Sie ein Rebriefing von mir erhalten
  • Kurze Abstimmungsphasen – keine Extrawege – kaum Korrekturaufwand (Erfahrungswerte)
  • Schnelle Verfügbarkeit der Werbetexte 
  • Steigerung der Sichtbarkeit und Konversion von Websites
  • Mehr Freude und Zustimmung auf Fachmessen, Kongressen und im Außendienst: weil das Verkaufsmaterial ganze Arbeit leistet

Immer im Zentrum: der Kundennutzen

Kundennutzen auf einfache Weise beschreiben

Kundennutzen auf einfache Weise beschreiben


Johannes Faupel Konzeptioner und Konzeptionstexter Frankfurt

Johannes Faupel Frankfurt


Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband DFJV

Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband DFJV


Mitglied im Texterverband

Mitglied im Texterverband

Für welches Kundenproblem (und für welche Ihrer Lösungen) bzw. welches Thema / Keyword möchten Sie mit dem Ziel welcher Konversion in welchem Suchsystem auf Seite 1 kommen?

Häufig im Zusammenhang mit Texter / Werbetexter gesucht:

Texter finden SEO-Texte