schnell verständlich machen


Sofort beim Problem des Suchenden auf den Punkt kommen und mitten ins Zentrum der Aufmerksamkeit gelangen.

Was ist eine Informationale Anfrage (informational query)?

Informationale Anfrage (informational query) gut beantwortet: Kunde sieht, es kann eine Lösung geben, und diese scheint auf genau Ihrer Webseite zu stehen!

„Dieses Unternehmen hat genau das, was ich suche. Wie funktioniert es?”

Hiermit sind sogenannte informationale Anfragen gemeint – und beantwortet. Informationale Anfragen werden im Idealfall über eine Long-Tail-Analyse gefunden, auf der Website zitiert und beantwortet. Long-Tail-Keywords sind Begriffe mit mäßigem bis niedrigem Suchvolumen; sie haben wenig oder keinen Wettbewerb; Rankings sind gut möglich.

Es geht weiter zur navigationalen Anfrage … (klicken Sie oben auf „schnell faszinieren“)

schnell in den Bann ziehen und faszinieren


Sobald der potentielle Kunde verstanden hat, dass er mit Ihrer Website die richtige Spur zur Lösung gefunden hat, wird er sich näher mit Ihren Beschreibungen befassen. Und er wird in Versuchung kommen, sich beim Wettbewerb umzusehen. Er wird vielleicht eine navigationale Anfrage (navigational search query) stellen, dem Sinne nach:

Was ist eine navigationale Anfrage (navigational query)?

Navigationale Anfrage (navigational search query) gut beantwortet: Kunde sieht, es kann nur Ihre Lösung geben

„Hat jemand ähnliche oder bessere Produkte und Lösungen zu meiner Aufgabe? Gibt es noch bessere Angebote?”

Diese Fragen sollte zu Ihren Gunsten schnell mit einem Nein beantwortet werden. Die beste Lösung haben Sie. Und um das zu beweisen, brauchen wir Alleinstellungsmerkmale. Diese destillieren wir in der Konzeptionsphase heraus.

Wie geht es im Idealfall weiter? Direkt zur transaktionalen Anfrage … … (klicken Sie oben auf „schnell überzeugen“)

schnell konvertieren lassen


Auf dem Weg von der informationalen Suchanfrage (informational search query) über die navigationale Suchanfrage (navigational search query) hat sich ein Interessent zum Lead entwickelt und steht nun davor, Kunde zu werden. Er stellt also transaktionale Anfragen (transactional search queries):

Was ist eine transaktionale Anfrage (transactional query)?

Transaktionale Anfrage (transactional search query) perfekt beantwortet: Kunden gewonnen

„Wo kann ich Ihr Produkt bestellen – wann können Sie liefern? Wie kann ich bei Ihnen bezahlen?”

An dieser Stelle zum Abschluss kommen (Konversion). Das heißt: noch einmal abschließend alle Vorteile, Rückgaberecht, Effizienzzusage, Kompatibilität, Sicherheitsgewinn usw. nennen. Und einen Conversion-Button integrieren. Alle Hemmnisse (so etwas wie „Kunden haben auch nach Lösung Y gesucht“) an dieser Stelle weglassen.

Glückwunsch: Interessenten überzeugt – Kunden gewonnen!